Ausbildung

Wie der Name "Jugendfeuerwehr" schon sagt, sind wir die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und betreiben somit auch eine Feuerwehrausbildung.

Allerdings braucht man sich darunter nicht einen trockenen Dienst mit sturem Auswendiglernen und Üben vorstellen!
In der Jugendfeuerwehr wird viel Wert darauf gelegt, dass man den Kindern und Jugendlichen die Grundausbildung spielerisch und mit Spaß vermittelt. Selbstverständlich gehört auch die Kameradschaft, oder moderner ausgedrückt, die Freundschaft dazu. Die Kinder und Jugendlichen lernen so schnell, wie viel Spaß es machen kann im Team zu arbeiten und wie wichtig es auch für die Zukunft, auch außerhalb der Feuerwehr, ist.

Wie auch in der "richtigen" Feuerwehr absolviert man in der Jugendfeuerwehr Lehrgänge, die nachher, wenn man in die aktive Wehr übergetreten ist, den dortigen Truppmannlehrgang ersetzen.
Zu den Lehrgängen die man dafür absolviert zählen: Grundlehrgang, der Erwerb der Leistungsspange und der Leistungsspangenzusatzlehrgang.
Außerdem bieten wir noch im regelmäßigen Abstand einen Erste-Hilfe-Lehrgang an und für die Nachwuchsführungskräfte den Jugendgruppenleiterlehrgang.

Die Jugendlichen beim Aufbau einer Saugleitung
Die JF Oldendorf bei einer Übung im Schwimmbad

5 Generationen Wehrführung Oldendorf!

Aktuelles

 Wo bleibst Du? Wir brauchen Dich!

 Möchtest du mehr erfahren?

[weiter]