Historie

Die Jugendfeuerwehr wurde am 21.11.1988 mit 17 Mitgliedern unter der Leitung von Jochen Hüttmann als Jugendwart gegründet.
Im Laufe der Jahre wuchs die Mitgliederzahl kontinuierlich und die JF Oldendorf entwickelte sich mehr und mehr in Richtung einer Amtsjugendfeuerwehr, da sie im Amt Itzehoe-Land lange Zeit die einzige Jugendfeuerwehr war und somit Mitglieder aus dem gesamten Amtsgebiet vermelden kann.

Am 01.01.1990 übernahm der bis dato stellvertretende Jugendwart Max Holst die Leitung der Jugendfeuerwehr. Seit Januar 2013 leitet Mario Zornig die Jugendfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr Oldendorf im Jahr 1995
Jugendfeuerwehr Oldendorf im Jahr 2009

5 Generationen Wehrführung Oldendorf!

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mattis Leon

hat am 17.04.19 um 8:12 Uhr mit 53 cm und 3680 g das Licht der Welt erblickt.

Die Kameraden gratulieren den Eltern Sarah und Mathias und wünschen alles Gute

 Wo bleibst Du? Wir brauchen Dich!

 Möchtest du mehr erfahren?

[weiter]